Navigation überspringen

Klasse(n)kunst

Plakate der Klasse 9b, Marianne Weber Gymnasium Lemgo

Klasse(n)kunst – Klasse Kunst!

Kunst auf dem Papier oder als Skulptur, Experimentieren mit bekannten oder neuen Materialien – den Ideen sind keine Grenzen gesetzt.  Die Klasse(n)kunst ist ein Schulprojekt der Lippischen Kulturagentur.

Klassen von jedem Schultyp und jeder Altersgruppe in Lippe können sich bei der Lippischen Kulturagentur für das Projekt anmelden. Die dann im Schulunterricht entstandenen Kunstwerke werden für sechs bis acht Wochen in einer eigenen Ausstellung im ersten Obergeschoss des Schloss‘ Brake in Lemgo gezeigt. Der Landesverband Lippe würdigt damit die kreative Arbeit der Schülerinnen und Schülern sowie das künstlerische Engagement der Lehrerinnen und Lehrer.

Im Jahre 2018 haben das Marianne Weber Gymnasium in Lemgo und die Hauptschule in Maßbruch/ Lage ihre im Kunstunterricht entwickelten Arbeiten im Schloss Brake ausgestellt. Die mehrwöchigen Präsentationen stießen auf große Resonanz.

Die letzte vor der Pandemie realisierte Ausstellung zum Thema Klasse(n)kunst wurde im März 2020 zum Thema “ Das Quadrat in der Kunst “ im Schloss Brake vorgestellt. Schülerinnen und Schüler der Heinrich-Drake Schule Lemgo haben sich mit dieser Bildidee im Kunstunterricht auseinandergesetzt und wunderbare am Konstruktivismus orientierte Kunstwerke geschaffen.

Die Kulturagentur betreut das Ausstellungsprojekt – Klassenkunst – intensiv und organisiert Aufbau und Eröffnung der Ausstellungen im Schloss Brake. Auch Präsentationen zur zeitgenössischen Kunst außerhalb des Projektes werden im Schloss Brake, 1.OG., gezeigt.

 

NEU:   Urwald   Kunstwerke von Schülerinnen und Schülern des Städtischen Gymnasiums in Barntrup ab 16. Mai 2023

Am 16. Mai 2023 wurde diese tolle Ausstellung mit malerische Arbeiten (Collage in Verbindung mit Malerei) im Schloss Brake, 1. OG., eröffnet und ist noch bis zum 13. Juni 2023 zu sehen.

Mo-Do 8.00 bis 16.00 Uhr

Fr. 8.00 bis 13.00 Uhr

Am Wochenende bleibt die Ausstellung geschlossen. Wir bitten um Ihr Verständnis.                          VERLÄNGERUNG BIS ENDE AUGUST !

Foto: Peggy Pfaff, Landesverband Lippe, 2023

 

Klasse(n)kunst ab 12. März bis 13. Mai 2024   

                                                                                      Fantasie oder “ Wo die wilden Kerle wohnen “  (Maurice Sendak)

Die Klasse M3 und die Kunst AG der Astrid-Lindgren Schule in Lemgo erarbeiten nach dem genannten Kinderbuch von Maurice Sendak wunderbare Wilde Kerle Skulpturen aus Draht, Pappmache und Farbe, die sie nach Zeichnungen entwickelt haben. Der Besuch dieser tollen Ausstellung in unserer Reihe Klasse(n)kunst lohnt sich. Die Kulturagentur des Landesverbandes Lippe lädt Sie und Ihre Freunde herzlich zur Eröffnung am 12. März 2024 um 16.00 Uhr in das 1. OG von Schloss Brake ein. Die Ausstellung können Sie von montags bis freitags besuchen. Der Eintritt ist kostenlos. Wir freuen uns auf Sie.
Ihre Kulturagentur

 

Schülerarbeit der Astrid-Lindgren Schule in Lemgo, Copyright Astrid-Lindgren Schule, Lemgo, 2024

Aktuelles

Wir optimieren unsere Webseite mit Cookies

Diese Webseite verwendet Tools und Funktionen, die unter Umständen Cookies im Browser Ihres Gerätes speichern. Nähere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.